David Foster Wallace – »Das hier ist Wasser«

Das hier ist Wasser – in das Meer von Lobeshymnen für die gleichnamige Rede von David Foster Wallace, gehalten 2005 am Kenyon Collage, die es jetzt als englisch-deutsche Buchausgabe bei Kiwi gibt.

»The capital-T Truth is about life before death. Sie dreht sich um die Frage, wie man dreißig oder sogar fünfzig Jahre alt wird, ohne sich die Kugel zu geben.«

»Die wirklich wichtige Freiheit erfordert Aufmerksamkeit und Offenheit und Disziplin und Mühe und die Empathie, andere Menschen wirklich ernst zu nehmen und Opfer für sie zu bringen, over and over, in myriad petty little unsexy ways, every day.
Das ist wahre Freiheit.
Das heißt es, Denken zu lernen.
Die Alternative ist die Gedankenlosigkeit, die Standardeinstellung, die Tretmühle – das ständige Nagen, etwas Unendliches gehabt und verloren zu haben.«

Eemeeeen!

Die Rede im Originalton von Wallace ist hier zu hören.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.