Leipziger Buchmesse, unser erster Tag

Babet Mader um 23 Uhr, nach ihrer Lesung aus »hungrig« bei der Langen Leipziger Lesenacht in der Moritzbastei

Gleich nach Beginn um 10 Uhr ist eine Menge los an unserm Stand

André Hille (Erfinder der snippy-App) stellt bei der Lesung im Café Stein Babet Mader und ihren Roman »hungrig« vor

Babet Mader liest um 20.00 Uhr im Café Stein aus ihrer neuen Erzählung »1826«

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.