Neue Töne – Lesung im Pilot in Leipzig

Am Samstag, den 20. Oktober, ab 20.00 Uhr lesen unter dem Titel
Neue Töne – Junge deutsche Gegenwartsliteratur aus dem Open House Verlag

Babet Mader und Caroline Günther aus ihren gerade erschienenen Romanen, dazu Nicola Nürnberger aus ihrem Debüt, das im Dezember veröffentlicht wird. Eine Veranstaltung im Rahmen des 16. Leipziger Literarischen Herbstes
Im Pilot (Centraltheater), 1. Stock, Bosestraße 1, 04109 Leipzig.

Toller Saal, bequeme Sofas, eigene Getränketheke. Eintritt: 3 Euro (geht an die Autorinnen)
Karten für diese Veranstaltung gibt es hier

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.