SWR 2-Lesung von »hungrig« im Stuttgarter Bahnhof

Am Freitag, dem 23.11.12, findet ab 15.30 im Stuttgarter Hauptbahnhof (Kleine Schalterhalle und Bahnsteig), die Aufnahme für die SWR 2-Radio-Lesung aus dem Roman »hungrig« von Babet Mader statt.
Gesendet wird diese »Klappstuhllesung« am Dienstag, dem 18.12.12 um 19.20 Uhr in SWR2 Tandem.

SWR 2 Tandem hat mit den Klappstuhllesungen eine neue Plattform für junge Literatur geschaffen: Ein roter Klappstuhl, »mehr braucht man nicht, um eine gute Geschichte vorzulesen. Junge Schauspieler sitzen darauf und sprechen Texte von Nachwuchs-Autoren. Und das nicht versteckt im Funkhaus, sondern irgendwo im Wald, im Bus, in der Fußgängerzone oder im Bahnhof, an Orten, die die Autoren für ihre Geschichte inspiriert haben könnten.«
Weitere Informationen zu den Klappstuhllesungen

Gelesen wird:
das leben ist ein großer puff und alle reden englisch
von Babet Mader (aus ihrem Roman »hungrig«)
Es liest: Lilith Marie Häßle
Regie: Ulrich Lampen
Die Schauspielerin Lilith Marie Häßle studiert an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.