Arno Widmann über »Geschichten, die keine sind« von Robert Musil

Arno Widmann hat für die Perlentaucher in »Geschichten, die keine sind« von Robert Musil, »geblättert und gelesen«. Und in dem »überaus schönen Band«, wie er schreibt, dem ersten Buch unserer neuen Klassiker-Reihe »Backup«, bei Musil und im theoretischen Anhang bei Ernst Mach einige Stellen gefunden, die ihn aufhorchen ließen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.