Unsere Klassiker-Reihe BACKUP beim Durstigen Pegasus

Moderator Elia van Scirouvsky hat für die Mai-Ausgabe der Literaturreihe »Der durstige Pegasus« den Schriftsteller und Philosophen Moritz Hildt und Rainer Höltschl vom Open House Verlag eingeladen. Moritz Hildt stellt seinen Roman »Nach der Parade« vor, der in New Orleans während des Mardi Gras, am Höhepunkt des Karnevals spielt.Und wir präsentieren unsere neue Klassiker-Reihe Backup. […]

Mehr

»Das Lied vom Ende« erhält die Auszeichnung » Der LesePeter« der GEW

Christoph Jehlicka erhält für seinen Roman »Das Lied vom Ende«, eine tragikomische Familiengeschichte, die Auszeichnung »Der LesePeter« im Bereich Jugendbuch von der bundesweiten Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien (AJuM) der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW). Die Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien engagiert sich für Leseförderung und Medienbildung in Kindergarten, Schule, Bibliothek, Hort und Hochschule.Um jungen Lesern, Eltern, Erziehern […]

Mehr

Christoph Jehlicka liest bei Books de Hoode

Bevor es in die stille Weihnachtspause geht, gibt es nächsten Mittwoch, den 19. Dezember im Hamburger Pub Alles Elbe noch einmal eine Chance, mit einer Lesung von Christoph Jehlicka einen spannenden Abend zu verbringen.

Mehr

Christoph Jehlicka liest in der Buchhandlung stories! in Hamburg

Christoph Jehlicka liest am Donnerstag, den 1. November in einer der schönsten Buchhandlungen Hamburg, bei stories! Aus seinem Erfolgsroman »Das Lied vom Ende«, über eine Familie, die durch einen tragischen Vorfall in der Nachbarschaft in Bewegung gerät. Der einen zum Nachdenken und Schmunzeln bringt und vielleicht Ihre Familie mit neuen Augen sehen lässt.

Mehr