Party der Independents im Literaturhaus Frankfurt

Dieses Mal ist auch der Open House Verlag als Veranstalter mit dabei: bei der Party der Independents im Literaturhaus Frankfurt. Am Freitag, den 10. Oktober 2014, ab 21 Uhr. Ort: Schöne Aussicht 2, 60311 Frankfurt/M. Wir freuen uns auf Euch!

Mehr

Heiko Uecker über Pedro Carmona-Alvarez

Dr. Heiko Uecker (Prof. für Nordische Philologie an der Universität Bonn) in der Zeitschrift der Deutsch-Norwegischen Gesellschaft, dialog, Heft 44 (Juni 2014), über den Roman »Später, in der Zukunft, die kommen wird« von Pedro Carmona-Alvarez: Der 1972 in Chile geborene Autor Pedro Carmona-Alvarez, der im Alter von zehn Jahren mit seinen Eltern nach Norwegen flüchtete, […]

Mehr

Leipziger Buchmesse 2014

Donnerstagabend: Babet Mader liest aus ihrem neuen Roman Väter bei der L3 – Lange Leipziger Lesenacht in der Moritzbastei.   Mittwochabend: Wir sind von der Lesung in der Fleischerei so begeistert, dass wir vergessen Aufnahmen zu machen. Hinterher an der Bar: Nicola Nürnberger (Westschrippe) und Poljak Wlassowetz (Mirovia)   Donnerstagvormittag: Interview mit dem Leipzig Fernsehen   Donnerstagmittag: […]

Mehr

Leipziger Buchmesse 2014 – Unser Stand

Die Messe kann kommen, unser Stand (Halle 5, D 212, gleich hinter der Leseinsel Junge Verlage) ist fertig. Für uns ist heute Abend bereits Messeauftakt: ab 18.30 Uhr in der Fleischerei, Jahnallee 23, mit einer Lesung aus Paula Bomer, Pedro Carmona-Alvarez und Nicola Nürnberger. Leipziger Buchmesse 2014: Unser neuer Stand, dieses Mal ganz in Schwarz, […]

Mehr

Literatur-Verkostung in der Fleischerei

Zum Auftakt der Leipziger Buchmesse präsentieren wir am Mittwoch, den 12. März, ab 18.30 Uhr in der wunderbaren Fleischerei mit drei Lesungen die Bücher von Paula Bomer (Baby), Pedro Carmona-Alvarez (Später, in der Zukunft, die kommen wird) und Nicola Nürnberger (Westschrippe). Amerikanischer Großstadtbiss, norwegisch-amerikanisches Familiendrama und eine Kindheit in der deutschen Provinz der 80er Jahre. […]

Mehr

Pressegespräch Leipziger Buchmesse 2014

Im Haus des Buches in Leipzig fand diese Woche das Pressegespräch zur Leipziger Buchmesse 2014 statt. Eingeladen hatte der Börsenverein Verlage aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Aus den anwesenden 27 Verlagen war knappe zwei Stunden viel Neues zu erfahren über großartige Kinderbücher, Hörbücher, Kunstbände, Krimis, und Regionalthemen.

Mehr

Bilder von der Frankfurter Buchmesse 2013

Dienstag Abend: Unser Stand in Halle 4.1 ist fertig   Und hier die andere Seite mit unserer neuen Klassiker-Reihe »Backup«   Noch einmal durchpusten, dann geht’s los. Mit Christiane Lang Donnerstag Mittag: Terézia Mora, die dieses Jahr den Deutschen Buchpreis gewann Wenn Köpfe rauchen: Freitag Abend bei der Lesung von Caroline Günther aus ihrem Roman »EinSatz«, […]

Mehr

Unsere Termine bei der Frankfurter Buchmesse

9.–13. Oktober 2013, 09.00–18.30 Uhr Frankfurter Buchmesse 2013 Ort: Messegelände, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main. Unser Stand: Halle 4.1, C 20. 11. Oktober  2013, 20.00–21.15 Uhr Caroline Günther liest aus ihrem Roman EinSatz. Queer-feministische Lesung. Eingeladen von der feministischen Gruppe »Ladiez« zur Eröffnung ihres Bildungangebotes für Frankfurt. »Denken erfordert Kategorienbrüche – dieser Roman wagt sie!« (René Pölzing, […]

Mehr