Unsere Kulturpolitik braucht eine Diskussion zur »Düsseldorfer Erklärung«

Der Open House Verlag setzt sich in einem Appell zusammen mit 34 anderen unabhängigen Verlagen ein für eine Diskussion über die »Düsseldorfer Erklärung« zum Konzept einer Verlagsförderung in Deutschland. In Österreich und der Schweiz gibt es eine Verlagsförderung bereits und bildet dort die Grundlage für eine vielfältige und lebendige unabhängige Verlagsszene. Die Düsseldorfer Erklärung zum […]

Mehr

Die Düsseldorfer Erklärung zur Förderung unabhängiger Verlage

Die Verleger Stefan Weidle (Weidle Verlag) und Jörg Sundermeier (Verbrecher Verlag) im Deutschlandfunk über die »Düsseldorfer Erklärung«, in der über fünfzig unabhängige Verlage eine staatliche Förderung fordern. Die DÜSSELDORFER ERKLÄRUNG im Wortlaut. Zum Hören und Nachlesen: * WDR5 Scala, Studiogespräch mit Monika Bilstein (Peter Hammer Verlag). * Gespräch mit Daniel Beskos vom mairisch Verlag zum […]

Mehr

Die »Winternovellen« von Ingvild H. Rishøi auf pinkfisch.net

»Wenn man … bei Open House in Verzückung geraten darf über ›Winternovellen‹ (mein liebster Indiebook-Tipp zur Zeit!) …« Toller Bericht über die Leipziger Buchmesse und ihre unabhängigen Verlage von der Buchhändlerin und Bloggerin Sarah auf pinkfisch.net – und wir freuen uns natürlich sehr über den Hinweis auf das Buch von Ingvild H. Rishøi!

Mehr

Der Open House Verlag im MDR-Porträt unabhängiger Verlage

Nach welchen Kriterien wählen Sie die Manuskripte aus? Wir müssen beide vom Text überzeugt sein. Das kann entweder eine Idee oder eine ganz eigene Sprache sein. Wir müssen von irgendetwas gepackt werden, was die Qualität von Texten ausmacht. Gute Literatur bewegt uns dorthin, wo wir noch nie waren: an einen unbekannten Ort, in vergangene oder […]

Mehr